Bahnhofstraße 75
84160 Frontenhausen
Tiersprechzeiten &
Hausbesuche
24/7 Hotline
08732 930093
Video anschauen

Manchmal…

Manchmal geschehen Dinge, die selbst ein Tierarzt mit jahrelanger Erfahrung für kaum möglich hält.

Manchmal geschehen Wunder.

Das Wunder in diesem Fall, an das ich vor zwei Jahren monatelang gehofft und an dessen Eintreten ich nie mehr geglaubt hatte, ist wahr geworden: Paul ist wieder da – Paul, mein Kater. Er ist nach zweijähriger Odyssee wieder nach Hause zurückgekehrt. Und das war allein deshalb möglich, weil liebe Menschen, denen ich sehr dankbar bin, ihn aufgenommen und zu einem Tierarzt gebracht haben, um nachsehen zu lassen, ob der Kater jemandem gehört, der ihn vielleicht vermisst.

Und in der Tat: Weil Paul gechipt war, konnte man meine Adresse ermitteln und nach über zwei Jahren konnte ich meinen Kater wieder in die Arme schließen. Man sieht also, dass diese Chips wirklich helfen können, ein Tier wiederzufinden und zurückzubringen.

Natürlich braucht man dazu nicht nur den Chip, sondern auch freundliche Menschen, die ein offenes Auge und Herz haben, und jede Menge Glück. Und natürlich ist Paul etwas verschreckt gewesen, allein schon wegen seiner neuen Mitbewohner, fünf großartigen Katzen, die er noch nicht gekannt hat, vielleicht auch wegen all seiner Erlebnisse in den letzten zwei Jahren. Aber manchmal kommt das Glück doch, auch wenn es unwahrscheinlich ist, in diesem Fall auf leise tappenden Pfoten. Jeden Tag mehr wird mein Paul wieder mein Kater, der sich an mich kuschelt und gestreichelt werden will. Und über jeden dieser kleinen Schritte freue ich mich – tierisch.

Manchmal geschehen Wunder… deshalb, bitte lassen Sie Ihre Katze mit einem Chip kennzeichnen!!!


Tierblog
Wissenswertes rund um Hund, Katze, Geflügel, Klein- und Haustiere

⟩ Alle Beiträge über Katzen lesen ⟩ Ganzen Tierblog lesen